Bereichsleiter Supply Chain Management (m/w)

Mittelständisches Zulieferunternehmen für namhafte internationale OEM´s

Führungsposition mit umfangreichem Gestaltungsspielraum

Entwicklung und Implementierung neuer Prozesse und Strukturen

 

Unser Kunde ist ein mittelständisches Unternehmen im Südwesten von Baden-Württemberg mit mehr als 450 Mitarbeitern und einem wachsenden Umsatz im mittleren zweistelligen Millioneneurobereich. Produziert werden sowohl Systemlösungen wie auch Einzelbauteile für unterschiedliche Branchen. Kunden sind vorwiegend große internationale und namhafte Unternehmen im Bereich Elektrowerkzeuge und Elektromobilität, die vor allem die hohe Zuverlässigkeit und Präzision unseres Kunden schätzen.

Ziel dieser Position ist die optimale Steuerung des Auftragsflusses vom Auftragseingang bis hin zum termingetreuen Warenausgang. Eine besondere Herausforderung dieser Führungsposition ist die Produktionsplanung aufgrund der Komplexität des Produktionsprozesses und der großen Produktpalette.

 

Aufgaben im Einzelnen:

  • Planung, Steuerung und Organisation der Bereiche Logistik, Lager, Transport, Produktionsplanung und Kundenservice
  • Planung der internen und externen Produktionsprozesse sowie Steuerung aller internen und externen Logistikprozesse
  • Verbesserung der internen Prozesse, Schnittstellen und Abläufe
  • Verbesserung der Kundenzufriedenheit durch Steigerung der Lieferzuverlässigkeit und Optimierung der Durchlaufzeiten
  • Disziplinarische Führung, Coaching und Weiterentwicklung von 3 Teamleitern, sowie Gesamtverant-wortung für ca. 40 Mitarbeiter
  • Erfassen, Nachhalten und Analysieren der Logistik-Kennzahlen sowie kontinuierliche Verbesserung der Kennzahlen
  • Einhaltung der Budgets und Überwachung der Transport- und Logistikkosten

Anforderungen im Einzelnen:

  • Ideale Kandidaten verfügen über ein technisches Studium (FH/ Uni) idealerweise mit Produktions- oder Logistikschwerpunkt
  • Langjährige Erfahrung vor allem in der Produktionsplanung aber auch in der Logistik eines produzierenden Zulieferunternehmens, idealerweise in der Automobilzulieferindustrie
  • Fundierte Erfahrung in der Produktionsplanung komplexer Produktionsprozesse
  • Disziplinarische Führungserfahrung
  • Erfahrung in der Auswertung und Analyse von Kennzahlen
  • Erfahrung mit gängigen IT-Tools (MRP und MPS) sowie SAP
  • Teamplayer mit hands-on Mentalität
  • Führungspersönlichkeit mit Motivationsstärke
  • Prozess- und problemlösungsorientiert


Ihre aussagekräftige Bewerbung in Form von Anschreiben und CV mit Angabe von Verfügbarkeit und aktuellem Einkommen senden Sie bitte ausschließlich per e-Mail an carmen.strehler(at)pmci.de. Wir garantieren Vertraulichkeit und setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.

PMC International AG, Landshuter Allee 10, 80637 München, www.pmci.de