Leiter Logistik (m/w)

Verantwortungsvolle Aufgabe in der Werkslogistik

Mitgestaltung bei SAP Einführung

Unser Klient ist eine GmbH, die seit ihrer Gründung stetig ausgebaut wurde, hin zu einem modernen Unternehmen mit hoher Kompetenz in der Entwicklung von Elastomeren und deren Verarbeitung. Die Gesellschaft orientiert sich am Bedarf der Kunden und Märkte für technische Elastomere unter Anwendung der gängigen Fertigungsarten der Kautschuk- und Kunststoffindustrie. Kunden sind überwiegend in der Automobilindustrie sowie im Maschinenbau zu finden. Die Gesellschaft ist in einen Konzernverbund integriert, wodurch der Auftritt am Markt und die Entwicklung innovativer Elastomere und Prozesse aufgrund der Nutzung von Synergien gestärkt werden konnte. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist die Position Leiter/in Logistik für den Standort in Mittelhessen zu besetzen.

Ihre zukünftigen Aufgaben:

  • Sicherstellung der termin-, mengen- und ressourcenbezogene Machbarkeit des kompletten Auftragsdurchlaufs für eine hohe Kundenzufriedenheit
  • Permanente Entwicklung und Optimierung der Prozesse in der gesamten Supply Chain sowohl intern als auch an den Schnittstellen zu den Kunden, den Lieferanten und externen Dienstleistern (mittel- und langfristig)
  • Leitung des Bereichs Logistik inklusive dem Auftragszentrum mit Kundendisposition, Produktionsplanung und -steuerung, Materialbeschaffung sowie Versand und Wareneingang
  • Produktionsprogrammplanung und Maschinenbelegung
  • Steuerung externer Logistik-Dienstleister
  • Verantwortlich für das Eskalationsmanagement bei Abweichungen
  • Werksübergreifende Standardisierung der Logistikprozesse und -organisation
  • Initiieren und Umsetzen von  Optimierungen in der PPS, insbesondere im Rahmen des Lean-Gedankens: Produktionsglättung und Nivellierung der Produktion
  • Erstellung des logistischen Reportings und Monitoring der KPI´s

 

Ihre Qualifikationen:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium zum Diplom-Wirtschaftsingenieur, Master (MBA/M.Sc.) oder Diplom-Kaufmann mit Schwerpunkt Logistik oder einen vergleichbaren Abschluss mit Schwerpunkt Logistik
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Logistik in leitender Funktion in der Automobilindustrie
  • Fundierte Kenntnisse der prinzipiellen Funktionsweise von ERP-Systemen (speziell: SAP-Kenntnisse der Module WM, MM, PP und SD)
  • Fundierte Kenntnisse der gängigen Produktionssteuerungssysteme (PUSH / PULL, Kanban, etc.), der Verfahren in der Beschaffungs- und Distributionslogistik sowie in der Serienfertigung
  • Kenntnisse und Erfahrungen bzgl. der IATF 16949, APQP und PPAP
  • Kenntnisse im Zoll- und Außenhandel
  • Sichere und zielgerichtete Kommunikation mit externen Kunden und Lieferanten
  • Projektmanagementerfahrung 
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Strukturierte, problemlösungsorientierte Arbeitsweise sowie gute Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Hervorragende Planungs- und Organisationsfähigkeit  sowie Reisebereitschaft


Unser Klient bietet Ihnen eine herausfordernde Aufgabe in einem mittelständisch geführten Konzernverbund. Für erste Informationen steht Ihnen Frau Ulla Hohmann unter 06102 / 5599-122 gerne zur Verfügung. Wir bitten um Zusendung Ihrer Bewerbung unter Angabe von Eintrittstermin und Gehaltsvorstellung per E-Mail an ulla.hohmann(at)pmci.de. Diskretion und die Einhaltung von Sperrvermerken sind für uns selbstverständlich.

WICHTIG: Durch das Übersenden Ihrer Unterlagen wie CV, Zeugnissen etc. bestätigen Sie uns ausdrücklich, dass wir diese Unterlagen und weitere erforderliche persönliche Daten, die im Rahmen des Prozesses anfallen, im Rahmen der Arbeit an diesem Projekt speichern und, sollten Sie als Kandidat/in in die engere Wahl kommen, auch an unseren Auftraggeber weitergeben dürfen. Ohne eine solche Zustimmung können wir Sie leider nicht als Kandidat/in berücksichtigen.

Wenn dieses Projekt beendet ist oder Sie als Kandidat vorzeitig aus dem Suchprozess ausscheiden, werden wir noch einmal separat um Bestätigung dafür bitten, Ihre Daten auch über das Projekt hinaus speichern zu dürfen.

PMC International AG, Carl-Ulrich-Straße 4, 63263 Neu-Isenburg