Leiter Risiko- und Vertragsmanagement / Projektcontrolling (m/w)

Weltweit tätiger Anbieter von Ingenieur- und Consultingdienstleistungen

Anspruchsvolle Aufgabe mit Gestaltungsspielraum

Standort Ruhrgebiet oder Rhein-Main-Region

Unser Auftraggeber ist eines der führenden Ingenieur- und Consultingunternehmen in den Bereichen Wasser, Umwelt, Infrastruktur, Energie, Bauwerke und Geotechnik. Als Gesamtdienstleister für Beratung, Ingenieurplanung und Projektrealisierung steht das Unternehmen für außergewöhnlichen Kundenservice, herausragende Qualität und dauerhaften Nutzen über den gesamten Projektzyklus. Im Auftrag von Industrie, Gewerbe und öffentlichen Auftraggebern sind weltweit über 5.000 Mitarbeiter in über 100 Ländern tätig, davon ca. 500 in zahlreichen Niederlassungen in Deutschland.

Die Position ist idealerweise im Ruhrgebiet (am Hauptsitz des Unternehmens) oder in der Region Rhein-Main (Niederlassung) zu besetzen und berichtet direkt an die Geschäftsführung (COO).

Aufgaben im Einzelnen:

  • Übernahme von Verantwortung für das Risiko- und Vertragsmanagement sowie eines effizienten Projektcontrollings und deren weiteren Ausbau
  • Beratung der operativen Einheiten und der Geschäftsführung bei anspruchsvollen Projekten in allen Phasen (z. B. bei Arbeitsgemeinschaften, Generalübernehmer-Aufgaben etc.)
  • Gestaltung und Analyse von Ausschreibungen und Verträgen
  • Technische und betriebswirtschaftliche Risikobewertung
  • Technisches und betriebswirtschaftliches Projektcontrolling
  • Kontinuierliche Verbesserung des Risikomanagementsystems
  • Auf- und Ausbau des technischen Projektcontrollings  

Anforderungen im Einzelnen:

  • Ein abgeschlossenes FH- oder Hochschulstudium zum Bauingenieur / Wirtschaftsingenieur (idealerweise mit Schwerpunkt Tiefbau) ist zwingend erforderlich sowie mehrjährige Branchen- und Berufserfahrung als Projektleiter / Projektmanager / Bauleiter
  • Praktische Kenntnisse im Projektmanagement, in der Projektkalkulation und im Projektcontrolling
  • Erfahrung in Projektanbahnung und -ausführung in technischer und vertraglicher Hinsicht sowie Erfahrung in Arbeitsgemeinschaften erforderlich
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse sind erforderlich, weitere Fremdsprachen sind von Vorteil sowie Reise- und ggf. auch Umzugsbereitschaft und gute Kenntnisse in MS-Office

Wenn Sie diese attraktive Aufgabe in einem weiter wachsenden Unternehmen anspricht, nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Sehr gerne steht Ihnen unser Berater Herr Joachim Stähle unter ++49 (0) 89 59 94 79 - 70 für weitere Informationen zur Verfügung. Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres aktuellen Einkommens und Ihrer Kündigungsfrist per Mail an carmen.strehler(at)pmci.de. Diskretion und die Einhaltung von Sperrvermerken sind für uns selbstverständlich.

WICHTIG: Durch das Übersenden Ihrer Unterlagen wie CV, Zeugnissen etc. bestätigen Sie uns ausdrücklich, dass wir diese Unterlagen und weitere erforderliche persönliche Daten, die im Rahmen des Prozesses anfallen, im Rahmen der Arbeit an diesem Projekt speichern dürfen. Ohne eine solche – zunächst temporäre – Speicherung Ihrer Daten können wir Sie leider nicht als Kandidat/in berücksichtigen. Wenn dieses Projekt beendet ist oder Sie als Kandidat vorzeitig aus dem Suchprozess ausscheiden, werden wir noch einmal separat um Bestätigung dafür bitten, Ihre Daten auch über das Projekt hinaus speichern zu dürfen.

PMC International AG, Landshuter Allee 10, 80637 München - www.pmci.de