Stellvertretender Leiter Legal & Compliance / Syndikusanwalt (m/w)

Abwechslungsreiche Aufgabe

Gute Perspektiven

Standort Südhessen

Unser Klient zählt zu den führenden Anbietern von Credit Management- und Paymentlösungen in Deutschland und Europa. Seine bedeutende Marktposition verdankt das Unternehmen der langjährigen Kompetenz und seinen finanzstarken Eigentümern. Ziel ist der weitere Ausbau bisheriger und neuer Geschäftsfelder in Deutschland.

Zur Verstärkung des Teams am Standort in Südhessen wird der Stellvertretender Leiter Legal & Compliance / Syndikusanwalt (m/w) gesucht, der mit Fachkompetenz und kommunikativem Geschick an der Entwicklung und auf die Einhaltung von Gruppenrichtlinien und Gesetzen hin wirkt.

 

Aufgabenschwerpunkte:

  • Beratung bei und Kontrolle von Compliance-Richtlinien und -Standards in der Unternehmensgruppe
  • Erstellen, Prüfen und Verhandeln von Verträgen, rechtliche Prüfungen und rechtliche Begleitung unter anderen von M&A Projekten
  • Koordination und Durchführung von Risikoanalysen
  • Begleitung von internen und externen Audits
  • Dokumentation und regelmäßiges Reporting an das Management
  • Durchführung von Schulungen der Mitarbeiter zu Compliance und anderen relevanten rechtlichen Themen, wie Geldwäsche und Anti-Fraud

Ihr Profil:

  • Volljurist oder Wirtschaftsjurist
  • Einschlägige Berufspraxis auf dem beschriebenen Gebiet
  • Gute Kenntnisse in den Bereichen Compliance, Wirtschaftsrecht, Vertragsgestaltung und Datenschutz
  • Deutsch und Englisch in Wort und Schrift
  • Sorgfältige und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Integrität und Loyalität


Für erste Rückfragen steht Ihnen Frau Dr. Petra Bergner (06102 / 55 990) jederzeit gern zur Verfügung. Bitte senden Sie Ihre Bewerbung in Form von Anschreiben und aktuellem CV, Ihres aktuellen Einkommens und Ihrer Kündigungsfrist per Mail an christine.brand(at)pmci.de. Diskretion und die Einhaltung von Sperrvermerken sind für uns selbstverständlich.

WICHTIG: Durch das Übersenden Ihrer Unterlagen wie CV, Zeugnisse etc. bestätigen Sie uns ausdrücklich, dass wir diese Unterlagen und weitere erforderliche persönliche Daten, die im Rahmen des Prozesses anfallen, im Rahmen der Arbeit an diesem Projekt speichern dürfen. Ohne eine solche – zunächst temporäre – Speicherung Ihrer Daten können wir Sie leider nicht als Kandidat/in berücksichtigen.

Wenn dieses Projekt beendet ist oder Sie als Kandidat vorzeitig aus dem Suchprozess ausscheiden, werden wir noch einmal separat um Bestätigung dafür bitten, Ihre Daten auch über das Projekt hinaus speichern zu dürfen.

PMC International AG, Carl-Ulrich-Straße 4, 63263 Neu-Isenburg