Rationalisierungsdruck, Verkürzung der Produktlebenszyklen, Globalisierung und Fusionen sind die Herausforderungen der produzierenden Unternehmen.

Typische Merkmale dieser sich spürbar verändernden industriellen Welt sind neue Führungsstrukturen mit mehr Eigenverantwortlichkeit für den Einzelnen, Wegfall von Hierarchiestufen sowie die Schaffung von eigenständigen, dezentralen Unternehmenseinheiten. Entscheidend für den Erfolg produzierender Unternehmen in einem solchen Umfeld sind neben einem innovativen Management die richtige Wahl von Führungspersönlichkeiten mit hoher fachlicher und persönlicher Kompetenz.

Aufgrund der langjährigen Erfahrung unserer Berater mit produzierenden Unternehmen sind wir in der Lage, Ihnen sehr gute Kontakte zu vielen kompetenten Fach- und Führungskräften im relevanten Umfeld zu eröffnen. Vom typischen Mittelständler des Maschinenbaus oder der Elektroindustrie über Unternehmen des Anlagenbaus bis hin zu Konzernen haben unsere Berater in den vergangenen Jahren Unternehmen jeder Art der industriellen Fertigung und Ausrichtung erfolgreich geholfen, wichtige Positionen zielgerichtet zu besetzen.

 

Segmente

  • Anlagenbau
  • Elektroindustrie
  • Kunststoffindustrie
  • Lebensmitteltechnik
  • Luft- / Raumfahrt
  • Maschinenbau
  • Mess- / Steuer- / Regelungstechnik

 

Dr. Thomas Haermeyer / Thomas Löwenberg / Dr. Jochen Neese / Arne tom Wörden / Andreas Vogler