Abteilungsleiter Digital Sales & Marketing (m/w/d)

Weltweit führender Versicherungskonzern

Strategische und konzeptionelle Weiterentwicklung aller digitalen Vertriebsaktivitäten

Verantwortung für die Umsetzung und Erreichung der Vertriebsziele

Unser Kunde ist die deutsche Landesgesellschaft eines weltweit führenden Finanz- und Versicherungskonzerns. Als deutsches Unternehmen ist der Heimatmarkt von besonderer Bedeutung und die Landesgesellschaft ist die mit Abstand größte Gesellschaft und richtungsgebend für den Gesamtkonzern. Die Digitalisierung wird sowohl personell als auch finanziell sehr intensiv vorangetrieben. Teil dieser nationalen und globalen Digitalisierungsstrategie ist auch der digitale Vertrieb, als ein stark wachsender Kanal in einer Multi Channel-Vertriebsstrategie.

Als Abteilungsleiter Digital Sales & Marketing (m/w/d) sind Sie für den vertrieblichen Erfolg der Marketingaktivitäten verantwortlich. Neben der operativen Führung geht es vor allem darum, den digitalen Vertrieb von Versicherungsprodukten strategisch und konzeptionell weiterzuentwickeln.

Die Position ist am Firmenstandort in München zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen.

Aufgaben im Einzelnen:

  • Führung und Steuerung eines Online- und Performance-Marketing-Teams sowie eines Content-Teams
  • Konzeptionelle Weiterentwicklung der Online Marketing- und Content-Strategie
  • Verantwortung der vertrieblichen Ziele (Direktabschlüsse und Leadgenerierung)
  • Business Case-orientierte Steuerung der Paid Media- und Digital Sales-Aktivitäten
  • Strategische Dienstleisterauswahl und -steuerung
  • Disziplinarische Führung und Weiterentwicklung von 2 Teamleitern

Anforderungen im Einzelnen:

  • Ideale Kandidaten verfügen über ein wirtschaftswissenschaftliches Studium sowie langjährige erfolgreiche Tätigkeit im Digital Sales
  • Fundierte Führungs- und Projektleitungserfahrung
  • Fundierte Erfahrung in der konzeptionellen Weiterentwicklung
  • Mehrjährige Erfahrung in der operativen Teamführung, idealerweise unter Einsatz agiler Führungsmethoden
  • Ausgeprägte Ergebnisorientierung, vertrieblich-unternehmerische Denkweise sowie Hands-on Mentalität
  • Souveränes Auftreten und die Fähigkeit, mit allen Ebenen des Unternehmens zusammenzuarbeiten (inkl. Top-Management)

Sehr gerne steht Ihnen Herr Thomas Löwenberg unter 089-599 479-40 für weitere Informationen zur Verfügung. Ihre aussagekräftige Bewerbung in Form von Anschreiben und CV mit Angabe von Verfügbarkeit und aktuellem Einkommen senden Sie bitte ausschließlich per e-Mail an carmen.strehler(at)pmci.de. Diskretion und die Einhaltung von Sperrvermerken sind für uns selbstverständlich.

WICHTIG: Durch das Übersenden Ihrer Unterlagen wie CV, Zeugnissen etc. bestätigen Sie uns ausdrücklich, dass wir diese Unterlagen und weitere erforderliche persönliche Daten, die im Rahmen des Prozesses anfallen, im Rahmen der Arbeit an diesem Projekt speichern dürfen. Ohne eine solche – zunächst temporäre – Speicherung Ihrer Daten können wir Sie leider nicht als Kandidat/in berücksichtigen. Wenn dieses Projekt beendet ist oder Sie als Kandidat vorzeitig aus dem Suchprozess ausscheiden, werden wir noch einmal separat um Bestätigung dafür bitten, Ihre Daten auch über das Projekt hinaus speichern zu dürfen.

PMC International AG, Landshuter Allee 10, 80637 München - www.pmci.de