Betriebsleiter Photovoltaik - Elektrotechnik (m/w/d)

Attraktiver Standort in Süddeutschland

Führungsaufgabe für Elektromeister

Weiter wachsendes Unternehmen mit interessanten Perspektiven

Unser Auftraggeber ist ein im Jahr 1997 gegründetes, inhabergeführtes Unternehmen, das seit 2004 auch in der PV tätig ist und das mit insgesamt ca. 30 Mitarbeitern einen Jahresumsatz im oberen einstelligen Mio.-€-Bereich erzielt. Dieser entfällt im Wesentlichen auf die Planung und Installation von mittleren PV-Anlagen und PV-Freiflächen. Das Leistungsangebot umfasst die komplette Abwicklung aus einer Hand, d.h. von Objektanalyse, Planung, Angebot und Renditeberechnung, Antragstellung beim EVU und Lieferung und Montage.

Am attraktiven Standort in Bayern soll nunmehr im Zuge einer geplanten Nachfolgeregelung die Position Betriebsleiter Photovoltaik - Elektrotechnik (m/w/d) neu besetzt werden.

 

Aufgaben im Einzelnen:

  • Verantwortliche Leitung des Montagebereiches, insbes. der Elektroplanung von Dachanlagen
  • Führung des Elektriker-Teams einschl. Präsenz auf der Baustelle bei größeren Anlagen
  • Arbeitsvorbereitung, Vergabe von Fremdleistungen sowie Personal- und Materialdisposition sowie Kontakt mit EVU
  • Planung der Baustelleneinrichtung, Montageabwicklung einschließlich Qualitäts-, Termin- und Kostenkontrolle, Dokumentation und Durchführung von Abnahmen
  • Sicherstellung der Arbeitssicherheit auf allen Baustellen und Mitwirkung in Serviceangelegenheiten

Anforderungen im Einzelnen:

  • Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Elektromeister ist wg. Eintragung in die Handwerkerrolle zwingend erforderlich, ebenso mehrjährige Erfahrung in der PV. Ein zusätzliches Studium der Elektrotechnik ist nicht unbedingt erforderlich.
  • Erfahrung in der Montageleitung für vergleichbare PV-Projekte sowie Führungserfahrung
  • Gutes technisches Fachwissen in der Elektrotechnik und in der Photovoltaik und darüber hin­aus IT-Kenntnisse

 

Sehr gerne steht Ihnen unser Berater Herr Joachim Stähle unter ++49 (0) 89 59 94 79 - 70 für weitere Informationen zur Verfügung. Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres aktuellen Einkommens sowie Ihrer Kündigungsfrist per Mail an carmen.strehler(at)pmci.de. Diskretion und die Einhaltung von Sperrvermerken sind für uns selbstverständlich.

WICHTIG: Durch das Übersenden Ihrer Unterlagen wie CV, Zeugnisse etc. bestätigen Sie uns ausdrücklich, dass wir diese Unterlagen und weitere erforderliche persönliche Daten, die im Rahmen des Prozesses anfallen, im Rahmen der Arbeit an diesem Projekt speichern dürfen. Ohne eine solche – zunächst temporäre – Speicherung Ihrer Daten können wir Sie leider nicht als Kandidat/in berücksichtigen.
 
Wenn dieses Projekt beendet ist oder Sie als Kandidat vorzeitig aus dem Suchprozess ausscheiden, werden wir noch einmal separat um Bestätigung dafür bitten, Ihre Daten auch über das Projekt hinaus speichern zu dürfen.

PMC International AG, Landshuter Allee 10, 80637 München - www.pmci.de