Head of Customer Service (m/w/d)

Internationaler Marktführer für Wasserspender

Stark wachsendes und profitables Unternehmen

Prozessorientierte Rolle mit viel Gestaltungsspielraum

 

Unser Kunde ist ein mittelständisches Unternehmen mit Hauptsitz im Großraum Stuttgart und aktuell gut 300 Mitarbeitern. Das Unternehmen wächst jährlich über 25% sowohl im Umsatz als auch auf Mitarbeiterseite, was einen ständigen Anpassungsprozess mit sich bringt und ist Teil einer Unternehmensgruppe, welche in 50 Ländern auf 5 Kontinenten vertreten ist. Die Wasserspender werden selbst produziert und an (Groß-) Kunden wie Konzerne, Krankenhäuser, Hotels, Schulen etc. verkauft oder vermietet. Ebenso verfügt unser Kunde im Gegensatz zu vielen Wettbewerbern über eine eigene Serviceorganisation.

Ziel dieser Position ist den eingeschlagenen Weg der Prozessoptimierung und Digitalisierung weiter voranzutreiben sowohl in den verantworteten Bereichen Customer Service und Disposition als auch darüber hinaus. Das Unternehmen verfolgt eine konsequente Kundenfokussierung, bei der gerade die Bereiche Customer Service und Disposition sowie deren bestmögliche Verzahnung von zentraler Bedeutung sind. Als Teil des erweiterten Managements sind Sie nicht nur für Ihren Bereich verantwortlich, sondern auch für die Weiterentwicklung und Ausrichtung des gesamten Unternehmens.

Die Position Head of Customer Service (m/w/d) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Hauptsitz des Unternehmens im Großraum Stuttgart zu besetzen.

Aufgaben im Einzelnen:

  • Disziplinarische und fachliche Verantwortung für den Bereich Customer Service mit 25 Mitarbeitern in 5 Teams (Customer Care, Auftragserfassung, Kundeninstallationen, Service, Vertragswesen) sowie für den Bereich Disposition mit 10 Mitarbeitern
  • Sicherstellung einer kundenorientierten Organisation mit einem hohen Servicelevel nach innen und außen
  • Konzipierung neuer Kommunikationsprozesse mit besonderem Blick auf Großkunden
  • Unterstützung der neu installierten Teamleiter und Weiterentwicklung der neugeschaffenen Struktur
  • Steuerung und Leitung von bereichsübergreifenden Prozessoptimierungsprojekten mit Fokus auf besserer Verzahnung der Bereiche
  • Unterstützung bei der Einführung neuer IT-Tools


Anforderungen im Einzelnen:

  • Ideale Kandidaten verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium oder vergleichbares Qualifikationsniveau
  • Mehrjährige Erfahrung im Bereich Customer Service sowie Erfahrung mit Digitalisierungsprojekten
  • Erfahrung in der Einführung neuer Prozesse
  • Erfahrung mit sich ändernden Strukturen und Veränderungsprozessen
  • Erste disziplinarische Führung
  • Gutes Verständnis für technische Tools und Automatisierungsmöglichkeiten
  • Motiviert einen Bereich und eine Organisation weiterzuentwickeln


Sehr gerne steht Ihnen Herr Thomas Löwenberg unter 089-599 479-40 für weitere Informationen zur Verfügung. Ihre aussagekräftige Bewerbung in Form von Anschreiben und CV mit Angabe von Verfügbarkeit und aktuellem Einkommen senden Sie bitte ausschließlich per e-Mail an carmen.strehler(at)pmci.de.

WICHTIG: Durch das Übersenden Ihrer Unterlagen wie CV, Zeugnissen etc. bestätigen Sie uns ausdrücklich, dass wir diese Unterlagen und weitere erforderliche persönliche Daten, die im Rahmen des Prozesses anfallen, im Rahmen der Arbeit an diesem Projekt speichern dürfen. Ohne eine solche – zunächst temporäre – Speicherung Ihrer Daten können wir Sie leider nicht als Kandidat/in berücksichtigen. Wenn dieses Projekt beendet ist oder Sie als Kandidat vorzeitig aus dem Suchprozess ausscheiden, werden wir noch einmal separat um Bestätigung dafür bitten, Ihre Daten auch über das Projekt hinaus speichern zu dürfen.

Diskretion und die Einhaltung von Sperrvermerken sind für uns selbstverständlich.
PMC International AG, Landshuter Allee 10, 80637 München - www.pmci.de