Leitung Content Management Systeme & Project Management Office (m/w/d)

Verlagsgruppe mit Schwerpunkt Fachinformationen

Attraktive Position mit Gestaltungsspielraum

Standort München

Unser Auftraggeber ist eine mittelständische, weiter wachsende konzernunabhängige Verlagsgruppe mit mehreren Standorten in Deutschland und darüber hinaus auch im Ausland. Neben dem größeren Verlagsbereich Recht - Wirtschaft - Steuern gibt es auch noch den Verlagsbereich Belletristik - Wissenschaftliche Bücher - Sachbücher sowie Tochtergesellschaften für Druck, Buchhandel und Auslieferung. Hinzu kommen noch weitere Verlagstöchter, Beteiligungen und  Auslandsgesellschaften in der Schweiz und in Osteuropa.

Die Verlagsgruppe beschäftigt aktuell ca. 2.000 Mitarbeiter und gehört mit den oben genannten Programmbereichen zu den führenden deutschen Buch- und Zeitschriftenverlagen. Publiziert werden Bücher, Lehrbücher, Zeitschriften, Loseblattwerke sowie digitale Produkte einschließlich einer umfassenden Online-Datenbank.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist nunmehr die Position Leitung Content Management Systeme & Project Management Office (m/w/d) neu zu besetzen. Diese umfasst die Abteilungsleitung und Führungsverantwortung für aktuell 5 Mitarbeiter.

Ihre zukünftigen Aufgaben:

Leitung der Abteilung Content Management Systeme (CMS für alle produktions- und inhaltsbezogenen Systeme) und Führung des Project Management Office (PMO). Hierzu gehören insbesondere auch die strategische und operative Weiterentwicklung sowie Betreuung und Betrieb der relevanten Technologielandschaft inklusive CMS / Data Center Management. Hinzu kommt noch die Leitung verschiedener Change Management Projekte.

Ihre Qualifikationen:

Wir suchen das Gespräch mit Kandidatinnen und Kandidaten, die über ein erfolgreich abgeschlossenes FH- oder Hochschulstudium z.B. der Wirtschaftsinformatik oder vergleichbarer Studiengänge in Verbindung mit mehrjähriger relevanter Berufserfahrung im Bereich der Medien oder in angrenzenden Branchen wie z. B. Mediendienstleistern, SW-Anbietern oder Systemintegratoren sowie (erste) Führungserfahrung verfügen.

Sehr gute Erfahrungen im Bereich Produktions- und Content Management Systeme und im
IT-Infrastrukturmanagement und exzellente Projektmanagement-Kenntnisse sind zwingend erforderlich. Hinzu kommen ausgeprägte Detailkenntnisse in Verlagsprozessen (Print und Digital) und darüber hinaus gute betriebswirtschaftliche Prozesskenntnisse. Damit zusammenhängend sind auch sehr gutes Fachwissen im Bereich gängiger CMS sowie idealerweise auch SAP, Klopotek und weiteren verlagsspezifischen Anwendungen erforderlich. Weiterhin notwendig sind sehr gute Kenntnisse und Erfahrung im Projektmanagement komplexer (IT-)Projekte, insbesondere auch im Hinblick auf Migrationen und Neueinführungen z. B. von CRM- und CMS-Lösungen.

Ausgeprägte Lösungsorientierung, Umsetzungs- und Führungskompetenz sowie analytische Fähigkeiten zur Vorbereitung wichtiger Entscheidungen, Erfahrung in der Entwicklung von Projekt- und Aktionsplänen, Teamorientierung, sehr gute Kommunikationsfähigkeit, offener und zielgerichteter Umgang mit Kunden und Kollegen, sehr gute Deutsch- und idealerweise auch Englischkenntnisse sowie Reise- und ggf. auch Umzugsbereitschaft runden ihr Profil ab.

Wenn Sie diese attraktive Aufgabe in einem weiter wachsenden Unternehmen mit sehr guter Markt- und Wettbewerbsposition sowie hoher Qualitäts-, Innovations- und Erfolgsorientierung anspricht, nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Sehr gerne steht Ihnen unser Berater Herr Joachim Stähle unter +49 (0) 89 59 94 79 - 70 für weitere Informationen zur Verfügung. Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres aktuellen Einkommens und Ihrer Kündigungsfrist per Mail an carmen.strehler(at)pmci.de.

WICHTIG: Durch das Übersenden Ihrer Unterlagen wie CV, Zeugnissen etc. bestätigen Sie uns ausdrücklich, dass wir diese Unterlagen und weitere erforderliche persönliche Daten, die im Rahmen des Prozesses anfallen, im Rahmen der Arbeit an diesem Projekt speichern dürfen. Ohne eine solche – zunächst temporäre – Speicherung Ihrer Daten können wir Sie leider nicht als Kandidat/in berücksichtigen. Wenn dieses Projekt beendet ist oder Sie als Kandidat vorzeitig aus dem Suchprozess ausscheiden, werden wir noch einmal separat um Bestätigung dafür bitten, Ihre Daten auch über das Projekt hinaus speichern zu dürfen. Diskretion und die Einhaltung von Sperrvermerken sind für uns selbstverständlich.

PMC International AG, Landshuter Allee 10, 80637 München - www.pmci.de