Projektmanager Deponiebau / Infrastruktur (m/w/d)

Weltweit tätiger Anbieter von Ingenieur- und Consultingdienstleistungen

Anspruchsvolle Aufgabe mit Gestaltungsspielraum

Standort NRW

 

Unser Auftraggeber ist eines der führenden Ingenieur- und Consultingunternehmen in den Bereichen Wasser, Umwelt, Infrastruktur, Energie, Bauwerke und Geotechnik. Weltweit sind über 5.000 Mitarbeiter in über 100 Ländern tätig, davon ca. 500 in zahlreichen Niederlassungen in Deutschland. Im Zuge des weiteren Wachstums ist die Position Projektmanager Deponiebau / Infrastruktur (m/w/d) am Hauptsitz des Unternehmens in Nordrhein-Westfalen (Ruhr-Region) baldmöglichst zu besetzen.


Aufgaben im Einzelnen:

  • Verantwortliche Durchführung von Aufgaben in den Bereichen Deponiebau und Infrastrukturplanung (Tiefbau) in Form von Beratung, über Planung und  Projektsteuerung bis Baubegleitung
  • Zusammenstellen und Leiten von Projektteams in Abstimmung mit der Bereichsleitung
  • Kontrolle der Projektziele und Ergebnisse
  • Mitwirkung bei der Projektgenerierung / Akquise und Erstellung von Angeboten
  • Objektplanung in allen Leistungsphasen der HOAI
  • Projektgespräche mit Kunden, Projektpartnern und Behörden

Anforderungen im Einzelnen:

  • FH- oder Hochschulabschluss als Dipl.-Ing. / Master im Bereich Bauingenieurwesen mit Schwerpunkt Tiefbau mit mehrjähriger Berufserfahrung in vergleichbarer Position mit den o.a. Schwerpunkten
  • Sehr gute Kenntnisse und langjährige Erfahrung in der Projektleitung und in der Projektbearbeitung
  • Fundierte IT- und insbesondere auch Software-Anwenderkenntnisse (MS Office sowie planungsspezifische Software)
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und gute Erfahrungen im Reporting
  • Sehr gute Deutschkenntnisse, Englischkenntnisse sind von Vorteil

 

 Das Unternehmen bietet:

  • Eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem professionellen Arbeitsumfeld
  • Leistungsgerechte Vergütung und Sozialleistungen eines großen Unternehmens
  • Freiraum bei der Gestaltung Ihrer Arbeit und eine gute Zusammenarbeit im Team
  • Eine/n Mentor/in als Ansprechpartner/in während der Einarbeitungszeit
  • Individuelle Weiterbildungsmaßnahmen, abgestimmt auf Ihre Karriere
  • Work-Life-Balance (Integrationsseminare, Arbeitszeitgestaltung etc.)


Wenn Sie diese attraktive Aufgabe in einem weiter wachsenden Unternehmen anspricht, nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Sehr gerne steht Ihnen unser Berater Herr Joachim Stähle unter +49 (0) 89 59 94 79 - 70 für weitere Informationen zur Verfügung. Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres aktuellen Einkommens und Ihrer Kündigungsfrist per Mail an carmen.strehler(at)pmci.de. Diskretion und die Einhaltung von Sperrvermerken sind für uns selbstverständlich.

WICHTIG: Durch das Übersenden Ihrer Unterlagen wie CV, Zeugnissen etc. bestätigen Sie uns ausdrücklich, dass wir diese Unterlagen und weitere erforderliche persönliche Daten, die im Rahmen des Prozesses anfallen, im Rahmen der Arbeit an diesem Projekt speichern dürfen. Ohne eine solche – zunächst temporäre – Speicherung Ihrer Daten können wir Sie leider nicht als Kandidat/in berücksichtigen. Wenn dieses Projekt beendet ist oder Sie als Kandidat/in vor-zeitig aus dem Suchprozess ausscheiden, werden wir noch einmal separat um Bestätigung dafür bitten, Ihre Daten auch über das Projekt hinaus speichern zu dürfen.

PMC International AG, Landshuter Allee 10, 80637 München - www.pmci.de