Head of Global Brand Controlling m/w/d

Schnell wachsendes und global aufgestelltes FMCG-Unternehmen

Großer Gestaltungsspielraum durch neu geschaffene Position

Junges und dynamisches Umfeld mit weiterhin großen Ambitionen

 

Unser Kunde ist ein sehr schnell gewachsenes und weiterhin dynamisch wachsendes Unternehmen mit einem weltweiten Umsatz im dreistelligen Millionen-Euro-Bereich.

Das Unternehmen hat im Großraum Nürnberg seinen Hauptsitz und ist über zahlreiche Standorte in Europa, Asien und USA weltweit vertreten. Treiber des Erfolgs ist die hohe Innovationskraft und Designorientierung, wodurch das Unternehmen zahlreiche Design-Awards gewinnen konnte.

Durch das jahrelange sprunghafte Wachstum konnten nicht alle Bereiche gleichermaßen mitentwickelt werden und man konzentrierte sich daher auf vertriebliche Themen, um die große Marktnachfrage befriedigen zu können. Dies betrifft sowohl den Bereich Controlling im Allgemeinen als auch den Bereich Brand Controlling im Besonderen. Ziel ist es hierbei, eine bessere Transparenz über alle produktbezogenen Kosten von der Entwicklung bis zur Markteinführung zu erhalten. Ebenso sollen neue Prozesse entwickelt und implementiert werden, die über diese Kosten fortlaufend informieren und den Bereichen Entwicklung, Design, Produktmanagement, Marketing und Einkauf bessere Steuerungsinstrumente liefern.

Diese neugeschaffene Position Head of Global Brand Controlling (m/w/d) ist am Hauptsitz des Unternehmens im Großraum Nürnberg zum frühestmöglichen Zeitpunkt zu besetzen.

Aufgaben im Einzelnen:

  • Aufbau eines Brand Controllings inklusive zeitnahen Aufbaus eines Teams
  • Entwicklung und Implementierung einer Brand-Controlling-Infrastruktur (Reporting, Planung, Forecast, Analyse)
  • Unterstützung bei Business Cases für Produktinnovationen für eine end-to-end-Kosten- und Margenprognose
  • Kontinuierliche ROI-Betrachtung aller Marken-Investments
  • Etablierung eines KPI-Systems zur Bestimmung der Brand-Performance

Anforderungen im Einzelnen:

  • Ideale Kandidaten verfügen über ein betriebswirtschaftliches Studium sowie über mehrjährige Controlling-Erfahrung im internationalen FMCG-Umfeld bei einem größeren Unternehmen
  • Erfahrung mit SAP sowie Optimierung des Einsatzes von SAP
  • Erfahrung im Aufbau neuer Controlling-Prozesse, -Strukturen und -Instrumente
  • Sehr gute Erfahrungen im Bereich Produkt-, Projekt- und / oder Entwicklungscontrolling
  • Sehr gute Englischkenntnisse aufgrund vieler internationaler Schnittstellen in Wort und Schrift
  • Kommunikationsstarke und analytische Teamplayer mit Hands-on Mentalität
  • Ideale Kandidaten behalten auch in einem dynamischen Umfeld den Überblick und den Blick auf das Wesentliche

 

Sehr gerne steht Ihnen Herr Thomas Löwenberg unter 089-599 479-40 für weitere Informationen zur Verfügung. Ihre aussagekräftige Bewerbung in Form von Anschreiben und CV mit Angabe von Verfügbarkeit und aktuellem Einkommen senden Sie bitte ausschließlich per e-Mail an carmen.strehler(at)pmci.de. Diskretion und die Einhaltung von Sperrvermerken sind für uns selbstverständlich.

WICHTIG: Durch das Übersenden Ihrer Unterlagen wie CV, Zeugnisse etc. bestätigen Sie uns ausdrücklich, dass wir diese Unterlagen und weitere erforderliche persönliche Daten, die im Rahmen des Prozesses anfallen, im Rahmen der Arbeit an diesem Projekt speichern dürfen. Ohne eine solche – zunächst temporäre – Speicherung Ihrer Daten können wir Sie leider nicht als Kandidat/in berücksichtigen. Wenn dieses Projekt beendet ist oder Sie als Kandidat/in vorzeitig aus dem Suchprozess ausscheiden, werden wir noch einmal separat um Bestätigung dafür bitten, Ihre Daten auch über das Projekt hinaus speichern zu dürfen. 

PMC International AG, Landshuter Allee 10, 80637 München - www.pmci.de