Senior Accountant (m/w/d)

Aufbau neuer Prozesse und Strukturen

Verantwortlich für Monats- und Jahresabschluss

Fachliche Teamführung

 

Unser Auftraggeber ist ein weltweit führender Anbieter von industriellen Beschichtungen mit Sitz im Großraum Köln / Düsseldorf. Das Familienunternehmen hat den Fokus auf langfristige Entwicklung und nachhaltige Technologien. Der Standort ist seit mehr als 50 Jahren etabliert und verfügt neben der Produktion auch über ein Kompetenz- und Entwicklungszentrum.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen „Senior Accountant (m/w/d)“.

 

Ihre zukünftigen Aufgaben:

  • Eigenverantwortliche Übernahme (gemeinsam mit dem Team Accounting) von sämtlichen Aufgaben der Finanzbuchhaltung wie Kreditoren-, Debitoren-, Sachkonten- und Anlagenbuchhaltung
  • Verantwortlich für die Erstellung von Monats- und Jahresabschlüssen nach HGB und IFRS
  • Klärung bilanzieller Fragestellungen
  • Vorbereitung von regelmäßigen Berichten
  • Unterstützung der internen Kostenrechnung und dem Ausbau bzw. Weiterentwicklung der Unternehmensberichterstattung
  • Unterstützung des Finance Managers bei besonderen Aufgaben und Projekten
  • Fachliche Weiterentwicklung des Teams Accounting

Ihre Qualifikationen:

  • Bachelor-Abschluss in Finance oder kaufmännische Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung, Weiterbildung Bilanzbuchhalter/in (international)
  • Fundierte Kenntnisse der gesetzlichen Rechnungslegungsvorschriften nach HGB und IFRS / IAS sowie Erfahrung in der Erstellung von Monats- und Jahresabschlüssen
  • Gute Kenntnisse des Steuerrechts
  • Gute Kenntnisse im Controlling
  • Idealerweise Berufserfahrung in einer Steuerberatungs- oder Wirtschaftsprüfungsgesellschaft oder im Finanzwesen eines Produktionsunternehmens
  • Sie sind kommunikativ und haben die Teamziele im Blick
  • Sie sind ergebnisorientiert und haben einen praxisnahen Ansatz
  • Sie sind ein starker Kommunikator und können Ihr Team leicht motivieren und inspirieren
  • Fortgeschrittene Kenntnisse in Excel und anderen MS-Office-Anwendungen
  • Idealerweise Erfahrung mit gebräuchlichen ERP-Systemen (z.B. Microsoft Dynamics AX)
  • Idealerweise Erfahrung mit Konsolidierungssystemen (AARO)
  • Erfahrungen im internationalen Umfeld sind wünschenswert
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse, eine weitere Fremdsprache wäre ein Vorteil

 

Für erste Rückfragen stehen Ihnen Frau Monika Sporczyk (+49 173 389 6776) oder Herr Arne tom Wörden (+49 173 600 2652) jederzeit gerne zur Verfügung. Bitte senden Sie Ihre Bewerbung in Form von Anschreiben, aktuellem CV und Zeugnissen unter Angabe der Referenznummer (TW 2021014), Ihres aktuellen Einkommens und Ihrer Kündigungsfrist per Mail an monika.sporczyk@pmci.de. Diskretion und die Einhaltung von Sperrvermerken sind für uns selbstverständlich.

WICHTIG: Durch das Übersenden Ihrer Unterlagen wie CV, Zeugnisse etc. bestätigen Sie uns ausdrücklich, dass wir diese Unterlagen und weitere erforderliche persönliche Daten, die im Rahmen des Prozesses und der Arbeit an diesem Projekt anfallen, speichern dürfen. Ohne eine solche – zunächst temporäre – Speicherung Ihrer Daten können wir Sie leider nicht als Kandidat/in berücksichtigen. Wenn dieses Projekt beendet ist oder Sie als Kandidat/in vorzeitig aus dem Suchprozess ausscheiden, werden wir noch einmal separat um Bestätigung dafür bitten, Ihre Daten auch über das Projekt hinaus speichern zu dürfen.

PMC International AG, Bahnstraße 9, 40212 Düsseldorf.