Projektmanager Breitbandausbau (m/w/d)

Gestaltung des weiteren Wachstums im Bereich Breitband

Attraktive Position mit Perspektive

Standort attraktive Universitätsstadt in Süddeutschland

Unser Auftraggeber ist ein kommunales Versorgungs- und Dienstleistungsunternehmen in der Rechtsform einer GmbH. Das Gesamtunternehmen beschäftigt aktuell ca. 400 Mitarbeiter/innen und realisiert einen Jahresumsatz in dreistelliger Mio.-€-Höhe. Seit Ende der 90er Jahre wird auch ein Glasfasernetz angeboten und vermarktet, insbesondere an Unternehmen und Behörden. Dieser Bereich soll nunmehr gezielt weiter ausgebaut werden, somit ist die Position eines „Projektmanager Breitbandausbau (w/m/d)“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen. Die neue geschaffene Position berichtet direkt an die Geschäftsführung und umfasst die verantwortliche Entwicklung und Leitung von Projekten zum Ausbau des Breitband- / Glasfasernetzes am Standort(attraktive Universitätsstadt in Süddeutschland in Süddeutschland) bzw. in der Region sowie dem weiteren Ausbau des Geschäftsmodells.

 

Aufgaben im Einzelnen:

  • Analyse von Ausbaupotenzialen innerhalb des Netz- bzw. Versorgungsgebietes
  • Projektverantwortung im Rahmen der Erschließung einzelner Gebiete
  • Entwickelung von Strategien zur Breitbandversorgung von Endkunden
  • Planung und Realisierung von Netzprojekten
  • Steuerung von beteiligten Fachbereichen und Dienstleistern

Anforderungen im Einzelnen:

  • Ein abgeschlossenes Masterstudium als Ingenieur/in z.B. in der Fachrichtung Nachrichten-, Informations- oder Elektrotechnik oder eine vergleichbare Berufsausbildung sind erwünscht. Alternativ sind auch Bewerber/innen mit kaufmännischem Studienabschluss und entsprechender Fachpraxis angesprochen
  • Erste Berufserfahrung in einem vergleichbaren Unternehmen (Stadtwerke) oder bei einem Telekommunikationsunternehmen
  • Gute kaufmännische Kenntnisse und sehr gute technische Kenntnisse insbesondere beim Thema Breitbandnetze
  • Erfahrung im Projektmanagement und idealerweise in Glasfasertechnik und Netzplanung von Versorgungsunternehmen
  • Erfahrung in öffentlich-rechtlichen Beteiligungsunternehmen sowie im Umgang mit Verbänden und externen Interessengruppen und im Aufbau und der Pflege von Netzwerken und Beziehungen
  • Führerschein Klasse B

 

Wenn Sie diese attraktive Aufgabe in einem stetig wachsenden Unternehmen anspricht, nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Sehr gerne steht Ihnen zunächst Herr Oliver Erakovic unter +49 (0) 6102 55 99 - 115 für weitere Informationen zur Verfügung. Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres aktuellen Einkommens und Ihrer Kündigungsfrist per Mail an cornelia.nover(at)pmci.de. Diskretion und die Einhaltung von Sperrvermerken sind für uns selbstverständlich.

Durch das Übersenden Ihrer Unterlagen wie CV, Zeugnissen etc. bestätigen Sie uns ausdrücklich, dass wir diese Unterlagen und weitere erforderliche persönliche Daten, die im Rahmen des Prozesses anfallen, im Rahmen der Arbeit an diesem Projekt speichern dürfen. Ohne eine solche – zunächst temporäre – Speicherung Ihrer Daten können wir Sie leider nicht als Kandidat/in berücksichtigen. Wenn dieses Projekt beendet ist oder Sie als Kandidat vorzeitig aus dem Suchprozess ausscheiden, werden wir noch einmal separat um Bestätigung dafür bitten, Ihre Daten auch über das Projekt hinaus speichern zu dürfen.

PMC International AG, Carl-Ulrich-Straße 4, 63263 Neu-Isenburg - www.pmci.de