Finance Manager (m/w/d)

Internationales Umfeld

Arbeiten beim Marktführer

Eigenverantwortliches Handeln

 

Unser Auftraggeber mit Sitz im Großraum Köln ist ein international führender Anbieter von industriellen Beschichtungen. Dabei konzentriert sich das Unternehmen auf die Entwicklung nachhaltiger Produkte - dessen Vision ist es, das nachhaltigste Industrielackunternehmen der Welt zu werden. Die Expertise basiert auf der langjährigen Geschichte, die über 150 Jahre zurückreicht.

Im Zuge der Nachfolgeregelung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen „Finance Manager (m/w/d)“.

 

­Ihre zukünftigen Aufgaben:

  • Auf- und Ausbau des Finance-Teams vor Ort zur Sicherstellung des reibungslosen Ablaufs aller relevanten Themen in den Bereichen Accounting und Controlling
  • Verantwortung für die Auswahl, Nutzung und Optimierung von Finanz- und Geschäftssystemen
  • Identifizierung und Implementierung innovativer Lösungen zur Aufrechterhaltung der Effizienz der organisatorischen Kernfunktionen und Geschäftsprozesse
  • Durchführung und Koordination der Monats- und Jahresabschlüsse; Erstellung und Veröffentlichung der „financial statements“
  • Management des gesamten Rechnungswesens (Full P&L, Full Balance Sheet-Capitalization, Leasing, WC, Investments, OCF)
  • Sicherstellung der monatlichen Abstimmung mit und Pflege des internen Konsolidierungssystems (AARO)
  • Verantwortung für den lokalen Budget- und Forecast-Prozess in enger Zusammenarbeit in der Group und den Business-Partnern
  • Als ein wichtiges Mitglied des Managementteams beraten und unterstützen Sie den Geschäftsführer in allen Fragen der Business-Planung
  • Leitung, Coaching und Unterstützung des lokalen Finanzteams bei den täglichen Aufgaben sowie bei Prozessverbesserungen und Organisationsstrukturen
  • Analyse der Geschäftsentwicklung: Im Hinblick auf Kosten, Preisgestaltung, variable Beiträge, Verkaufsergebnisse und die tatsächliche Leistung des Unternehmens im Vergleich zu den Geschäftsplänen
  • Erstellung von Finanzberichten sowie die Analyse und Interpretation von Finanzinformationen für Stakeholder, als Grundlage für weitere Maßnahmenplanung
  • Sicherstellung der Qualitätskontrolle von Finanztransaktionen und Finanzberichten
  • Verwalten und Einhalten von Berichtsanforderungen lokaler und staatlicher Behörden, einschließlich Steuererklärungen und Vorbereiten der regulatorischen Berichterstattung
  • Entwicklung und Dokumentation der Finanzprozesse und Buchhaltungsrichtlinien
  • Zusammenarbeit mit und erster Ansprechpartner für die Wirtschaftsprüfer und Steuerberater

 

Ihre Qualifikationen:

  • Master-Abschluss oder gleichwertiger Abschluss in Finanz-, Rechnungswesen oder Wirtschaftswissenschaften
  • Fundierte Kenntnisse der gesetzlichen Rechnungslegungsvorschriften nach HGB und IFRS/ IAS sowie nachweisbare Erfahrung in der Erstellung von Monats-, Quartals- und Jahresabschlüssen
  • Erfahrung in der Führung und dem Coaching eines Teams, um die Teamleistung und -entwicklung sicherzustellen
  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten und die Fähigkeit, komplexe Datenmappings zu erstellen
  • Idealerweise eine weitere berufliche Qualifikationen wie CFA/CPA o.ä
  • Idealerweise Berufserfahrung in einer Steuerberatungs- oder Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
  • Mehrjährige Jahre Erfahrungen im Bereich Finance eines produzierenden Unternehmens
  • Mehrjährige Erfahrung im Bereich Rechnungswesen und Controlling
  • Idealerweise Erfahrung mit einer internationalen Matrix-Organisation
  • Sie sind ein starker Kommunikator und können Ihr Team, Führungskräfte und Mitarbeiter leicht motivieren und inspirieren
  • Sie verstehen, was aus betriebswirtschaftlicher Sicht für ein Unternehmen wichtig ist
  • Sie sind ein klarer Teamplayer, der gut kommunizieren kann und ein empathischer Zuhörer ist
  • Fortgeschrittene Kenntnisse in Excel und anderen MS-Office-Anwendungen
  • Solide Erfahrung mit gebräuchlichen ERP-Systemen (idealerweise Microsoft Dynamics AX)
  • Nachgewiesene Erfahrung im Bereich Datenmanagement oder -analyse
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse, eine weitere Fremdsprache wäre ein Vorteil

 

Für erste Rückfragen stehen Ihnen Frau Monika Sporczyk (+49 173 389 6776) oder Herr Arne tom Wörden (+49 172 255 4926) jederzeit gerne zur Verfügung. Bitte senden Sie Ihre Bewerbung in Form von Anschreiben, aktuellem CV und Zeugnissen unter Angabe der Referenznummer (TW 2021013), Ihres aktuellen Einkommens und Ihrer Kündigungsfrist per Mail an monika.sporczyk@pmci.de. Diskretion und die Einhaltung von Sperrvermerken sind für uns selbstverständlich.

WICHTIG: Durch das Übersenden Ihrer Unterlagen wie CV, Zeugnisse etc. bestätigen Sie uns ausdrücklich, dass wir diese Unterlagen und weitere erforderliche persönliche Daten, die im Rahmen des Prozesses und der Arbeit an diesem Projekt anfallen, speichern dürfen. Ohne eine solche – zunächst temporäre – Speicherung Ihrer Daten können wir Sie leider nicht als Kandidat/in berücksichtigen. Wenn dieses Projekt beendet ist oder Sie als Kandidat/in vorzeitig aus dem Suchprozess ausscheiden, werden wir noch einmal separat um Bestätigung dafür bitten, Ihre Daten auch über das Projekt hinaus speichern zu dürfen.

PMC International AG, Bahnstraße 9, 40212 Düsseldorf.