Bereichsleitung Personal (m/w/d)

Verantwortungsvolle Position

Aufbau neuer Strukturen

Einführung Digitalisierung

Unsere Auftraggeberin, eine Körperschaft des öffentlichen Rechts, spielt eine zentrale Rolle in ihrem Segment. Ihre gesetzliche Verantwortung zur Sicherstellung umfassender Leistungen macht sie zu einer der wichtigsten Institutionen im Bundesland NRW am Standort Düsseldorf.
 

Im Zuge der Nachfolgeregelung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen „Bereichsleitung Personal (m/w/d)“.


Ihre zukünftigen Aufgaben:

  • Aufbau und Etablierung einer modernen, leistungsfähigen Personalabteilung zur Sicherstellung, dass die bevorstehenden unternehmensweiten Transformationsprozesse im besten Maße unterstützt werden können
  • Organisation und Führung des Bereichs Personal mit seinen zwei Abteilungen Personalverwaltung, Personalbetreuung und -entwicklung sowie seinen zwei Stabsstellen Personalcontrolling und Grundsatz
  • Steuerung aller Personalangelegenheiten für ca. 900 Beschäftigte
  • Beratung des Managements bei zukunftsweisenden personalpolitischen Maßnahmen
  • Aufbau und Gestaltung eines effektiven Arbeitgeber*innen- und Personalmarketings 
  • Weiterentwicklung der strategischen Personalbedarfsplanung
  • Einführung der Digitalisierung in sämtlichen Arbeitsprozessen im gesamten Personalbereich 


Ihre Qualifikationen:

  • Sie besitzen ein erfolgreich abgeschlossenes Studium, idealerweise einen Master in BWL mit dem Schwerpunkt Personalwesen
  • Sie können auf eine mehrjährige Berufs- und Führungslaufbahn zurückblicken, in der Sie Erfahrung in verschiedenen Aufgabenbereichen des Personalwesens sammeln konnten, wie z. B. in den folgenden Bereichen: Personalgewinnung, Personalverwaltung, Personalentwicklung, Arbeitsrecht, Personalpolitik und Personalcontrolling
  • Sie haben bereits größere Veränderungsprozesse und Umstrukturierungen begleitet
  • Sie verfügen über umfangreiche Erfahrung in der Umsetzung von Digitalisierungsprozessen im Personalbereich
  • Sie besitzen ein sehr gutes Koordinations- und Organisationstalent und verfügen über ein ausgeprägtes analytisches Denken und Handeln
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Moderationsfähigkeiten sowie souveränes Auftreten
  • Sie können Ihre Umsetzungsstärke durch diverse erfolgreich gestaltete Projekte nachweisen


Für erste Rückfragen steht Ihnen Frau Monika Sporczyk (+49 173 389 6776) oder Herr Arne tom Wörden (+49 172 255 4926) jederzeit gerne zur Verfügung. Bitte senden Sie Ihre Bewerbung in Form von Anschreiben und aktuellem CV und Zeugnissen unter Angabe der Referenznummer (TW 2021029), Ihres aktuellen Einkommens und Ihrer Kündigungsfrist per Mail an monika.sporczyk@pmci.de. Diskretion und die Einhaltung von Sperrvermerken sind für uns selbstverständlich. PMCI Executive Consulting GmbH, Königsallee 92a, 40212 Düsseldorf.


WICHTIG: Durch das Übersenden Ihrer Unterlagen wie CV, Zeugnisse etc. bestätigen Sie uns ausdrücklich, dass wir diese Unterlagen und weitere erforderliche persönliche Daten, die im Rahmen des Prozesses und der Arbeit an diesem Projekt anfallen, speichern dürfen. Ohne eine solche – zunächst temporäre – Speicherung Ihrer Daten können wir Sie leider nicht als Kandidat/in berücksichtigen. Wenn dieses Projekt beendet ist oder Sie als Kandidat/in vorzeitig aus dem Suchprozess ausscheiden, werden wir noch einmal separat um Bestätigung dafür bitten, Ihre Daten auch über das Projekt hinaus speichern zu dürfen.

PMCI Executive Consulting GmbH, Königsallee 92 a, 40212 Düsseldorf