Interim Management

Interim Management beinhaltet den zeitlich befristeten Einsatz von Führungskräften und Spezialisten in definierten Aufgabenstellungen.

Im Gegensatz zu einem unbefristeten Beschäftigungsverhältnis ist der Interim Manager kein Angestellter des jeweiligen Unternehmens, sondern auf einzelvertraglicher Grundlage auf Zeit tätig. Wir verfügen über ein sorgfältig ausgewähltes Portfolio an Interim Managern, die in zahlreichen Branchen und Funktionen für unsere Klienten tätig werden können. Unsere Dienstleistung wurde vom Wirtschaftsmagazin Focus bereits mehrfach ausgezeichnet.

PMCI-Ansprechpartner

Sie erreichen die Ansprechpartner unseres Teams im Interim Management unter folgenden Kontaktdaten:

Werner Siebecke, Partner, PMC Interim Management GmbH, 06102 5599 107

Ulla Hohmann, Managerin, PMC Interim Management GmbH, 06102 / 55 99 122

Viola Timmerman, Senior Consultant, PMC Interim Management GmbH, 06102 / 55 99 106


Wenn Sie weitere Informationen zum Interim Management wünschen, füllen Sie bitte unser Kontaktformular aus.

Typischer Projektablauf

Für einen begrenzten Zeitraum sichert der Einsatz eines Interim Managers zeitgenau die Abwicklung aktueller Problemstellungen und Projekte bei unternehmerischen Ressourcen-Engpässen. Bei Bedarf erstellen unsere Berater gemeinsam mit dem Klienten ein Anforderungsprofil, in dem die Aufgabenstellung, Verantwortungsbereich, Ziele, Befugnisse, Reporting und der zeitliche Umfang klar definiert werden. Auf der Grundlage der Anforderungen werden dem Kunden innerhalb kürzester Zeit (meist 2-3 Tage) Interim Manager vorgestellt. Nach der Auswahlentscheidung erbringt der Interim Manager die Dienstleistung für den Kunden im Namen unserer Tochtergesellschaft PMC Interim Management GmbH.

Die anfallenden Kosten werden auf der Grundlage des vorgesehenen Zeitrahmens vertraglich festgelegt. Sie setzen sich aus Tageshonorar und Nebenkosten zusammen. Neben den projektbezogenen Kosten fallen keine weiteren Kosten für den Klienten an.

Einsatzgebiete

  • Aufbau neuer Geschäftsfelder
  • Aufbau von Tochterfirmen im In- und Ausland
  • Optimierung einzelner Unternehmensbereiche
  • Unterstützung von Veränderungsprozessen
  • Sanierung, Umstrukturierung
  • Integration neuer Unternehmenseinheiten
  • Überbrückung von Vakanzen bei Krankheit oder Abwesenheit festangestellter Funktionsträger
  • Projektleitung

Funktionsbereiche

  • Allgemeine Geschäftsführung
  • Rechnungswesen / Finanzen / Controlling
  • EDV / IT
  • Personal / Organisation
  • Marketing / Vertrieb
  • Produktion / Technische Leitung
  • Logistik / Supply Chain Management (SCM)

Klicken Sie bitte hier, um weitere Informationen zum Interim Management anzufordern.